Kurse

1. Workshops am Wochenende

Diesen Sommer biete ich drei Workshops an, die thematisch verschieden sind. Man kann jederzeit einsteigen und nur einen einzigen Workshop belegen oder alle zusammen buchen. Die Kosten für einen Workshop belaufen sich auf 50 €; wer sich für alle drei anmeldet, bekommt sie für den Sparpreis von 100 €. Anmeldungen bitte über das Kontakformular!

22. Juli 2017: Perspektive fürs Freihandzeichnen

Ziel dieses Freiluft-Workshops ist es, zusammen die Regeln der Perspektive theoretisch und praktisch zu erarbeiten. Je nachdem, wo ich beim Skizzieren stehe und wie ich auf mein Motiv schaue, „verzerrt“ es sich auf bestimmte Weise. Wir wollen uns darauf konzentrieren herauszufinden, wie man diese perspektivischen „Verzerrungen“sieht und in der Zeichnung berücksichtigt. Zu jeder der häufigsten Sichtweisen werden wir eine Übung durchführen. Ganz nebenbei bewegen wir uns durch das wunderschöne Lüneburg und verbringen einen angenehmen Tag in dieser kleinen Hansestadt.

11-17 Uhr, 50 €

12. August 2017: Die Farben der Stadt

Der Schwerpunkt dieses Freiluft-Workshops liegt auf dem praktischen Umgang mit Aquarellfarben zur Darstellung von Stadtansichten. Wir werden über Tonwerte sprechen und zu Beginn erst einmal grundlegend überlegen, wie farbig eine Stadtansicht überhaupt sein muss: knallig bunt oder doch eher klassich monochrom? Wo die persönlichen Vorlieben liegen, kann man hier gleich mal herausfinden. Ein einfacher kleiner Aquarellkasten reicht aus um zu schauen, wie man Farben für alle Varianten anmischt. Backsteinrot, das Blau des Himmels im Norden, Spiegelungen im Wasser, Grau für Dächer und Asphalt und die verschiedenen Grüntöne – wenn ihr das alles einmal konzentriert durcharbeiten wollt, dann meldet euch für diesen Workshop an!

11-17 Uhr, 50 €

16. September 2017: Menschen, Autos, Straßenschilder – weglassen oder mitmalen?

Eine lebhafte Stadtansicht ist zumeist voller Menschen und Dinge, die sich bewegen und sehr vielfältig sind. Anders als in der Landschaftsmalerei können gerade Stadtansichten deswegen schnell zu „Wuselbildern“ werden. Andererseits sind die Schilder, Oberleitungen, Autos und Menschen eben Ausdruck des lebendigen Stadtlebens. Wie gehe ich mit der Fülle an Bildinformationen um beim Skizzieren? Lasse ich Vieles weg oder male ich es mit? In diesem Freiluft-Workshop konzentrieren wir uns auf Techniken des Vereinfachens und des schnellen und lockeren Erfassens von dem, was eine Stadt ausmacht.

11-17 Uhr, 50 €

2. Kursangebot über die VHS Lüneburg

Alle Anmeldungen bitte über die VHS Lüneburg vornehmen: vhsinfo@vhs.lueneburg.de oder telefonisch unter 04131/1566-0.

In diesem Kurs lernen wir, mit einfachen Zeichenutensilien Gebäude, Bäume und Menschen zu zeichnen und die Zeichnungen dann mit Aquarellfarben auszugestalten. Wichtigste Materialien hierfür sind ein weicher Bleistift, ein Pigmentmarker (wasserfester Zeichenstift, z.B. von FaberCastell), Skizzenbuch, Aquarellpapier, ein kleiner Aquarellkasten, Pinsel mit Wassertank, ein Schmutzläppchen.

Kursbeginn: 2.6.2017, 5 Termine, letzter Termin am 11.8. (keine Treffen während der Ferien)
Uhrzeit: Freitags, 17 – 18:30
Kursort: Domäne Scharnebeck (VHS Scharnebeck), Mühlenstraße 3, Scharnebeck

Die Domäne Scharnebeck – ein wunderschönes Bachstein-Fachwerkhaus mit großzügiger und idyllischer Grünanlage. Ein herrlicher Ort für einen Draußenmalkurs!

Virtuelle Malreise durch Schottland: Zeichnen- und Aquarellkurs

Die Reise wird hier per Computer oder Smartphone gemacht und die Route verläuft von Edinburgh durchs Landesinnere zum Loch Ness. Das Ziel in diesem Kurs ist es, dass sich jede/r Kursteilnehmer/in in jeder Sitzung: eine Straßenansicht entlang der „Reiseroute“ des Kurses auswählt, sich einen Bildaufbau überlegt und dann ein kleines Bild zeichnet bzw. malt. Das lockere und schnelle Erfassen von Motiven und die Umsetzung mit Bleistift, Tusche und Aquarellfarben werden dabei gut geübt.

Do., 24.08. – 21.09.2017, 9-11:15, 5 Termine
VHS, Haagestraße 4
67,50 €, ermäßigt: 60,70 €

Virtuelle Malreise durch die USA am Amerikatag (13.10.2017)

An diesem Tag finden in der VHS Lüneburg viele Kurse zum Thema Nord- und Südamerika statt, unter anderem auch dieser. Die Reiseroute ist eine virtuelle und die Reise eine ziemlich kurze. Wir „kommen“ in New York City „an“ und reise dann in die Südstaaten. Das Ziel des Workshops ist es, dass sich jede/r Kursteilnehmer/in innerhalb der drei Stunden zwei Straßenansichten entlang der „Reiseroute“ auswählt, sich jeweils einen Bildaufbau überlegt und dann zwei kleine Bilder zeichnet bzw. malt. Das lockere und schnelle Erfassen von Motiven und die Umsetzung mit Bleistift, Tusche und Aquarellfarben werden dabei geübt.

Fr., 13.10., 9-12 Uhr
VHS, Haagestraße 4
18 €, ermäßigt 16,10 €

Virtuelle Malreise durch die USA: Zeichnen- und Aquarellkurs

Die Reiseroute ist eine virtuelle, für die wir einen Laptop oder ein Smartphone benötigen. Wir „kommen“ in dem bedeutenden Hafen von Charleston, South Carolina „an“, „reisen“ dann vorbei an ehemaligen Tabak- und Baumwollplantagen in die Appalachen, machen einen kurzen Abstecher nach Maine und „reisen“ dann aus Washington, D.C. wieder „ab“. Das Ziel in diesem Kurs ist es, dass sich jede/r Kursteilnehmer/in in jeder Sitzung: eine Straßenansicht entlang der „Reiseroute“ des Kurses auswählt, sich einen Bildaufbau überlegt und dann ein kleines Bild zeichnet bzw. malt. Das lockere und schnelle Erfassen von Motiven und die Umsetzung mit Bleistift, Tusche und Aquarellfarben werden dabei gut geübt.

Do., 19.10.-16.11.2017, 9-11:15, 5 Termine
VHS, Haagestraße 4
67,50 €, ermäßigt 60,70 €

Lüneburger malen Lüneburg (2 Kurse)

Eine Fortsetzung des Urban Sketching-Kurses, das heißt: wir gehen raus in die Stadt und malen Backsteinbauten, die Ilmenau, Verkehr, Leute, den Markt – alles, was uns vor die Nase kommt und interessant erscheint! Lockeres, schnelles Zeichnen und Malen werden dabei geübt und verbessert.

  1. Kurs: Mo, 28.8.-25.9.2017, 18-20:15, 5 Termine
    VHS, Haagestraße 4
    67,50 €, ermäßigt 60,30 €
  2. Kurs: Do., 19.10.-16.11.2017, 18-20:15, 5 Termine
    VHS, Haagestraße 4
    67,50 €, ermäßigt 60,30 €

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken