Light Stories – by this I mean both stories (and the paintings telling them) which have a light touch to them as opposed to heavy and complicated ones and stories about light. In these two meanings, Light Stories constitute our everyday life without us noticing it much. We are trained to focus on the the dark spots in the world and the heavy stories because these are the the ones which we immediately recognise as important. But they are only half of the story of our lives. I am trying to find a way to show that, beside darkness and heaviness, there is also light and lightness.

Light Stories – das sind einerseits Lichtgeschichten, die ich mit meinen Skizzen und Bildern erzählen möchte, kleine Begebenheiten, in denen ein besonderes Licht oder eine besondere Stimmung eine Rolle gespielt haben. Andererseits bedeutet ‚light‘ im Englischen auch ‚leicht‘. In diesem Sinne bin ich mit meiner malerischen Arbeit der Leichtigkeit und der Lebensfreude auf der Spur. Meine Vermutung ist, dass man nicht weit reisen muss, um Leichtigkeit und Lebensfreude zu finden, sondern dass man beide auch im Alltag finden kann. Unter dem Schlagwort ‚home‘ sind deswegen insbesondere die Skizzen abgelegt, die zu Hause entstanden sind. Ansonsten zeichne und male ich einfach, was ich in Lüneburg und auch anderswo sehe und interessant finde.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Merken

Merken