Nennenswerte Urban Sketcher und Info-Quellen

Bleibt noch zu klären, wen man sich zum Vorbild nehmen bzw. von wem man Vieles lernen kann und wo man mehr Infos kriegt.

Meine absoluten Vorbilder im Urban Sketching sind Shari Blaukopf, Marc Taro Holmes und Liz Steel. Die ersten beiden hatten Online-Kurse auf Craftsy; Craftsy ist jetzt Bluprint und man muss dort Mitglied werden, bevor man einen Kurs kaufen kann, wenn ich das richtig verstanden habe. Shari Blaukopf und Marc Taro Holmes sind mittlerweile auch sehr gut etablierte Aquarellmaler. Der Übergang vom Urban Sketching zur Aquarellmalerei liegt ja nun auch nahe; morgen schreibe ich noch einen kurzen Beitrag dazu. Auch von Craftsy kenne ich Stephanie Bower, die einfach wohl die allerbeste Architektur-Sketcherin on the planet ist! Ich mag ihre Bilder sehr.

Early snow. Skizze von Shari Blaukopf.
Seeing darks at the boat house. Skizze von Marc Taro Holmes.
Grüne Teetasse. Skizze von Liz Steel.
Suzzallo Library. Skizze von Stephanie Bower.

In Deutschland ist Jens Hübner der bekannteste Urban Sketcher. Es gibt aber auch noch viele weitere. Am meisten Informationen über sie findest Du auf der Internetseite von Urban Sketchers Germany: www.germany.urbansketchers.org Dort sind auch aktuelle Workshops aufgelistet. Oder guck einfach mal an Deiner örtlichen VHS; oft wird da auch Urban Sketching angeboten.

Nennenswerte Urban Sketcher und Info-Quellen
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: