Neaderthal girl, first attempt

Neanderthal-girl1
Neanderthal girl #1. Watercolours on Hahnemühle paper, 24 x 30 cm.

I recently shared my enthusiasm about the Neanderthal Museum near Dusseldorf which is really great, and I also showed the sketches of Neanderthal people (wax figures) I made there. Shortly after writing that blog post I decided to use the sketch of the cute Neanderthal girl for a series of instructive watercolour paintings (instructive for myself). I have always wanted to work through something in a series, and now I’m doing it! Inspired by Ewa’s amazing paintings I went for rendering shade differently this time: not in a shadow colour but in an more chromatic shade and darker value of the local colour. I am pleased with the effect of that, I have to say! I will try other colours on the other paintings which I have already prepared. It’s an exciting process!

Vor kurzem habe ich ja meine Begeisterung über das Neanderthalmuseum geschildert und dabei die Skizze des niedlichen Neaderthalmädchens gezeigt. Spontan hatte ich die Eingebung, diese Skizze als Grundlage für eine Serie zu nehmen. Endlich arbeite ich mal in Serie – das wollte ich schon lange mal versuchen! Angeregt durch  die wunderschön farbigen Aquarelle von Ewa habe ich die Schatten diesmal anders angelegt, nämlich nicht dunkler als den Rest, sondern farbiger. Das geht ganz gut, finde ich! In den nächsten Bildern, die ich schon als Vorskizzen bereit liegen habe, probiere ich dann andere Varianten aus. Aufregend!

Neaderthal girl, first attempt
Markiert in:         

3 Gedanken zu „Neaderthal girl, first attempt

  • 24. März 2016 um 20:02
    Permalink

    Dann bin ich schon gespannt auf die nächsten, denn das erste gefällt mir sehr gut! Und vielleicht sollte ich auch endlich mal ins Neanderthalmuseum… das steht schon lange auf meiner to-do-Liste 🙂

    Antworten
    • 25. März 2016 um 8:02
      Permalink

      Danke für Deinen Kommentar, Birgit! Wir hatten das Museum auch lange auf unserer Liste, hehe. Du musst Dir die tollen Figuren da angucken, die sind einfach die Wucht! Sehr inspirierend. Sonst hätt ich das N.-Mädchen auch nicht so hingekriegt; auf das zweite bin ich auch schon gespannt 🙂 Liebe Grüße aus Lüneburg!

      Antworten
  • Pingback: Mehr Neandertalmädchen | Antje Bednarek-Gilland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: