Cologne Cathedral | Kölner Dom

koelner_dom

I had business in Cologne yesterday, and remembering that the massive Cathedral is right at the main train station (I was travelling by train) I arranged everything so that I had a one-hour layover there for sketching. I had not reckoned with the weather, however: it was freezing cold, and all I could manage was a pencil sketch before hurrying back inside to warm up. This is not as bad as it seems as not having a colour reference in front of you frees you up to choose your own pallette. Because the sky is a pale orange (which doesn’t come out in this scan unfortunately) I settled on purple-ish hues and finished the sketch on the train home in the evening. By the way: I witnessed an important event yesterday morning: the Christmas tree was being hauled into the square 🙂

Gestern habe ich in Köln dienstlich zu tun gehabt. Als mir eingefallen ist, dass der beeindruckende Kölner Dom ja direkt am Bahnhof steht, habe ich früh am Morgen eine Umsteigszeit von ca. 1 Stunde eingeplant, um ihn zu malen. Ich hatte meine Rechnung allerdings ohne das Wetter gemacht. Sogar in Köln war es gestern extrem kalt. Nach der Bleistiftskizze war Schluss, dann musste ich mich erst einmal schnell bei Dougals aufwärmen. Dadurch, dass nur die Zeichnung da war, fühlte ich mich etwas freier in der Farbwahl. Weil der Himmel gelb-orange ist, was in dem Scan leider nicht zu sehen ist, habe ich als Komplimentärkontrast Violettöne gewählt. Gemalt habe ich abeds im Zug auf der Heimfahrt. Übrigens: ich habe einem historischem Ereignis beiwohnen dürfen, denn während ich zeichnete, wurde der Weihnachtsbaum auf den Domplatz gebracht 🙂

Cologne Cathedral | Kölner Dom
Markiert in:                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: