Happy birthday, Julia!

Amaryllis

Blumenladen

A bit over a week ago a friend gave me a lovely amaryllis, and although there are usually many things I would think of sketching before turning my attention to flowers (they’re complicated subjects), this one was simply irresitible! It was good drawing practice, too, and let’s be honest – it’s almost spring time and thus flower time again! I felt very joyful about this when I walked past a little flower shop in a train station on Tuesday morning. I sketched it quickly before I had to run to catch my train and then worked on the lines and colours some more during my trip. I rather like the brown lines of my oily coloured pencil; I’ll try this out again. I dedicate these two flower images to my friend Julia who is celebrating her birthday today. Thanks for your support, J. and have a wonderful day!

Vor ungefähr einer Woche habe ich von einer Freundin eine weiße Amaryllis bekommen, und obwohl ich nicht auf Blumen fixiert bin (meistens sind sie kompliziert), konnte ich dieser nicht widerstehen. Ich habe sie mit wasservermalbarer Wachskreide gezeichnet, was auch wieder einmal eine gute Übung mit diesem Medium war. Außerdem ist es fast Frühling und somit Blumenzeit! Zumindest fühlte es sich so an, als ich neulich am Bahnhof an einem kleinen Blumenladen vorbei lief. Ich habe die herrlichen Tulpen in den Eimern dort schnell skizziert, bevor ich zu meinem Zug rennen musste, und auf der Fahrt habe ich die Zeichnung weiter bearbeitet und dann aquarelliert. Der ölige braune Zeichenstift macht sich ganz gut in den Linien, finde ich; den benutze ich bestimmt wieder. Ich widme diesen Eintrag meiner Freundin Julia, die heute Geburtstag hat. Danke für all Deine Unterstützung, J. und einen wunderschönen Tag Dir!

Happy birthday, Julia!
Markiert in:                                 

Ein Gedanke zu „Happy birthday, Julia!

  • 9. Februar 2017 um 23:14
    Permalink

    Liebe Antje, was für eine Freude!
    So schöne Blumen habe ich noch nie bekommen 🙂
    Beglückte Grüße Julia!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: