Blue hour | Blaue Stunde

Blaue_Stunde, Bardowick, Jan.
Blaue Stunde, Bardowick, Januar. Öl auf Papier, 20 x 30 cm.

Early this year, right after coming back from the US, I was yearning to paint en plein air and in oil again but my new easel simply didn’t arrive at my home. This painting is from that time and it renders my in-betweenness from back then rather well: I sketched the scene along the river Ilmenau in Bardowick on paper, fully meaning to paint it in watercolours. But then I got bored by the very thought of doing the same old thing again. So I tinted the paper in a pale blue to better render the particular light situation, then sealed the paper with acrylic binder and painted on top of that with oil instead. The rest is history what it is. It’s kind of strange to put oil paint on a plastic surface, but the paint dried rather well and seems to hold up to some pushing around, too.

Anfang des Jahres, gleich nach meiner Rückkehr aus den USA, hatte ich große Lust aufs Ölmalen draußen. Aber meine Staffelei kam und kam einfach nicht an. Dieses Bild stammt aus dieser Zeit zwischen Aquarell und Öl. Ich habe es als Freihandzeichnung an der Ilmenau bei Bardowick angefangen und wollte auch gerade die Aquarellfarben zum Einsatz bringen, da wurde mir allein schon beim Gedanken daran ganz langweilig ums Herz. Also habe ich das Papier mit Aquarellfarben eingetönt, damit alles den typischen Blauschimmer der blauen Stunde kriegt, habe das Papier anschließend mit Acrylbinder versiegelt und dann mit Ölfarben bemalt. Das ging ganz gut! Es ist zwar etwas komisch, mit Ölfarben auf einer mit Plastik bezogenen Oberfläche zu malen, aber vom Technischen her habe ich keine Einwände dagegen. Die Farbe trocknete gut und hält auch einiges Umherschubsen aus.

Blue hour | Blaue Stunde
Markiert in:                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: