Outside in my garden | Draußen im Garten

I’ve been a bit obsessive about the weather lately – if you mind that, don’t read on 😉 It has finally been sunny for an entire day! And I even had the opportunity to spend some time outside sketching! It was blissful, I can tell you, and not only because of the sun but because of the inspiration which I suddenly had to paint my outdoor everyday slippers. Finally I could dip into magenta to my heart’s delight – a rare occasion as I don’t paint flowers and when else do you come across magenta-coloured objects? Next to my slippers is my favourite canvas bag. My sister gave it to me many years ago and I love it. I use it all the time in the summer, e.g. for carrying my sketching gear outside into the garden.

ImGarten

In letzter Zeit habe ich echt viel übers Wetter schwadroniert – wem das nicht passt, bitte nicht weiterlesen 😉 Gestern war es endlich mal richtig sonnig! Juhu! Und ich hatte sogar etwas Zeit, um draußen im Garten herumzulungern. Hach, ich war ganz erfüllt vor Glück, und nicht nur wegen der Sonne, sondern weil ich endlich mal was Inspirierendes in meinem Garten gemalt habe (er ist klein und momentan wächst noch nichts zum Malen). Und zwar meine Filzlatschen, die meine Draußen-Latschen sind. Ich konnte soviel Magenta nehmen wie nie zuvor, denn außer bei Blumen, die ich nicht so oft male, gibt es ja nicht viele magentafarbige Gegenstände. Aber meine Schuhe gibt es und neben ihnen liegt mein liebster Stoffbeutel, den meine Schwester mit vor ein paar Jahren geschenkt hat. Im Sommer benutze ich ihn ständig, u.a. um meine Malsachen in den Garten zu tragen.

Outside in my garden | Draußen im Garten
Markiert in:                         

3 Gedanken zu „Outside in my garden | Draußen im Garten

  • 12. Mai 2017 um 12:12
    Permalink

    Sehr schöne Skizzen… Ja, ich hatte Deinen Blog voller „Bedauern“ gelesen. Ich war beim ersten plein air Festival in Kühlungsborn und habe so einen Sonnenbrand, dass ich gestern Abend nach Hause gefahren bin… Aber jetzt ist das Wetter auch hiersehr schön…

    Antworten
    • 12. Mai 2017 um 15:24
      Permalink

      Lieber Uwe, danke für Deinen lieben Kommentar. Ja, ich konnte leider nicht nach Kühlungsborn 🙁 War es schön? Bestimmt habe ich voll was verpasst, oder? Postest Du Skizzen davon? Das wäre toll.

      Antworten
      • 12. Mai 2017 um 15:58
        Permalink

        Fotos gibt es bereits unter http://www.ostsee-pleinair.de/ und auf der Koebsch Webseite – Vollständig wohl erst später. Waren/Sind alles tolle Teilnehmer dort mit den verschiedenen Maltechniken. Ja, unter Gleichgesinnten zu sein ist schon etwas Besonderes. Ich denke es wäre genau das Richtige für Dich gewesen. Poste mir, dann kann ich Dir mehr Infos zusenden …

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: