Scotland (and England) via Streetview | Straßenansichten von Schottland (und England)

Last week when the weather was so horrible – and I am homebound a lot anyway – I decided to try my hand at direct watercolour using Google Streetview at my desk. The UK is one of the many countries in which all streets have been photographed, which means that you can actually do a lot of virtual travelling across the country. I have to admit I spent an inordinate amount of time checking places out all over England and Scotland. Because Scotland is where my heart is, most of my sketches are based on views there. The quality of the paper in this particular sketchbook I am working in (by Boesner) varies, some pages having a satin finish which makes for super hard edges. I really did enjoy doing these sketches and I think I’ll do some more!

Letzte Woche, als es so furchtbar geregnet hat, habe ich mich zu Hause in das Aquarellieren ohne Vorzeichnen vertieft. Ich finde, die Bilder werden viel lockerer und lebhafter, wenn ich keine Konturen mit Bleistift vorgebe, und deswegen gefällt mir diese Vorgehensweise. Statt meine Urlaubsfotos oder so zu benutzen, was schnell langweilig wird, weil ich die schon so oft durchgeguckt habe, habe ich Google Streetview benutzt und das kleine Männekin quer durch Großbritannien geschickt. Die meisten Straßenansichten, die ich dann genommen habe, kommen aus Schottland. Das fühlt sich legitimer an, weil ich da ja knapp 4 Jahre gewohnt habe. Hat Spaß gemacht! Das Aquarellbuch von Boesner ist ganz gut dafür, wobei bei den glatten Seiten sanfte Übergänge etwas schwerer zu erzeugen sind.

Scotland (and England) via Streetview | Straßenansichten von Schottland (und England)
Markiert in:                             

8 Gedanken zu „Scotland (and England) via Streetview | Straßenansichten von Schottland (und England)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: