Das Kalte Tal

So, die kleine Version vom Motiv „Das Kalte Tal“ ist nun fertig. Ich bin es auch, deswegen nur eine knappe Beschreibung, bevor ich den Beitrag für morgen früh terminiere.

Dieses Bild ist 15 x 24 cm groß bzw. klein und ich betrachte es als eine Art Testbild. Nachdem ich vorgestern ein wenig unsicher war, welches Primärblau ich primär (haha) benutzen soll, habe ich mich für Ultramarinblau entschieden. Drei Kommentare verwiesen auf dieses Blau und ich mag es ja auch. Und es funktioniert auch tatsächlich, denke ich. Im Himmel ist ein wenig Cyan (Lukas) mit verarbeitet, aber ansonsten ist es UB (Schm).

Die Wiese war super schwer auszuarbeiten! Ich habe hier und da ein bisschen zuviel gemacht. Oder war es vielleicht gerade genug? Das kann ich ehrlich gesagt momentan nicht gut einschätzen. Dafür brauche ich noch ein bisschen Zeit. Was denkst Du?

Jetzt, wo ich das Motiv einmal umgesetzt habe und weiß, dass ich mir was einfallen lassen muss für den Mittelgrund, also für die Wiese – die ist sooooooooo groß, die Tonwerte ändern sich nicht großartig und trotzdem soll sie ja nicht flach und fad aussehen – habe ich Lust, das noch einmal in einem größeren Format zu malen.

Außerdem kann ich dann ein anderes Blau benutzen. 😉

Das Kalte Tal
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: