Die neue Podcast-Folge ist da!

Diesmal geht es um die Person hinter dem Podcast, um mich. Warum sind fast all meine Quellen englischsprachig? Warum schiele ich immer so auf die Britischen Inseln (z.B. mit der online SCHOTTLAND-MALREISE, zu der Du Dich noch bis 19 Uhr anmelden kannst!)? Das hat alles mit meinem Werdegang in der Wissenschaft zu tun.

Ich war bis kurz vor der Geburt meines Sohnes 2017 nämlich als Soziologin in der Wissenschaft tätig. Zuletzt habe ich am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin geforscht. Mein Vorbild unter den deutschen Soziologen hatte an diesem Institut seine erste Stelle inne, und es war schon ganz was Besonderes für mich, dass ich dort arbeiten durfte. Nur war es für mich die letzte Stelle.

Falls sich das jetzt irgendwie traurig anhört – war es nicht. Ich musste ziemlich viel lachen beim Erinnern an die einzelnen Stationen. Ist auch komisch, so über sich selbst zu erzählen. Nächste Woche geht’s wieder um ein echtes Thema aus der Malerei 🙂

Hier ist der Link zur Folge: https://www.antjegilland.com/podcast/ein-paar-worte-zu-mir/

Viel Spaß!

High Street, Old Aberdeen. Links in dem kleinen Haus ist das Pub, in dem ich während meines Doktorstudiums an der University of Aberdeen oft war, und daneben der Buchladen. In den bin ich jede Woche mehrmals gegangen, weil ich Bücher so mochte. Jetzt habe ich kaum noch Zeit zum Lesen.
Die neue Podcast-Folge ist da!
Markiert in:                 

2 Gedanken zu „Die neue Podcast-Folge ist da!

  • 19. Mai 2020 um 8:56
    Permalink

    Liebe Antje,
    Vielen Dank, ich höre dir sooo gerne zu, du hast eine sehr angenehme Stimme und Erzählweise. Du hast mir aus der Seele gesprochen mit dem Zunft denken der Maler!
    Mach weiter so und danke
    Liebe Grüße von Brigitte aus Maulbronn

    Antworten
    • 19. Mai 2020 um 9:46
      Permalink

      Liebe Brigitte, vielen Dank für Deine lieben Worte! Es freut mich, dass Du Dich in meinen Worten wiederfinden konntest. Wir sehen und hören uns bestimmt bald wieder – hören spätestens nächste Woche 🙂 Alles Gute, Antje.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: