Folge 11: Die Vorzeichnung

Die paar schwachbrüstigen Bleistiftstriche der Vorzeichnung – sie sind das Fundament für ein gelungenes Aquarell! Denn mit der Vorzeichnung notierst Du Dir die Informationen über das Motiv, die Du für die malerische Umsetzung brauchst. Deswegen ist sie auch so enorm wichtig.

In dieser Podcastfolge ermutige ich Dich zum Sehen, Zeichnen, Korrigieren und vor allem Radieren! Welche innere Haltung für eine gelungene Vorzeichnung hilfreich ist und was für Möglichkeiten es für andere Methoden des Vorzeichnens gibt, erfährst Du auch.

Viel Spaß mit der Folge! Falls Du Fragen oder Kommentare hast, immer her damit 🙂

Shownotes

Folge 11: Die Vorzeichnung
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.