Podcast-Folge 1: Hallo! Und: Perfektionismus ist doof.

Die erste Folge startet mit ein bisschen HALLO und warum es diesen Podcast übers Malen jetzt gibt. Kurz gesagt: Podcasts sind toll und Du kannst diesen hier ab sofort beim Malen hören, aber auch beim Autofahren, Warten und bei der Hunderunde 🙂

In der ersten Folge geht es um Perfektionismus und auch ein kleines bisschen um Persönlichkeitsentwicklung. Viel Frustration in der Aquarellmalerei rührt von Perfektionismus her. Wir tragen die Farbe auf, malen weiter, stellen dann fest, dass sie da, wo ich sie gerade aufgetragen habe, gar nicht so gut aussieht, und wir gehen mit dem Pinsel wieder rein in die schon leicht angetrocknete Farbe. Wir schieben sie hierhin und dahin mit dem Ziel, es richtig gut zu machen. Und bringt das was? Nein, meistens nicht, eher im Gegenteil. Aber wir machen es trotzdem, weil wir in die Perfektionismusfalle tapsen. Hier ist aber das Ding: Aquarellfarbe mag so etwas gar nicht!

Podcast-Folge 1: Hallo! Und: Perfektionismus ist doof.
Markiert in:

2 Gedanken zu „Podcast-Folge 1: Hallo! Und: Perfektionismus ist doof.

  • 21. April 2020 um 7:43
    Permalink

    W o w – das war ja nett und informativ!!!! Der wunderschöne Morgen, deine liebe stimme und s o viel gelernt- Überraschung!…. Toitoitoi für die Zukunft, Marine Liebe hier vom Speicher 👋🏻😘🍀

    Antworten
    • 21. April 2020 um 23:02
      Permalink

      Ach Gudi, Du hier? Das ist ja schön!! Freut mich, dass Dir meine erste Podcastfolge gefällt! Ich hoffe, euch geht es gut in diesen strange times 🙂 Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die Ermutigung!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.