Folge 55: Grüntöne von Smaragdgrün bis Saftgrün

Grün, grün, grün sind alle meine Bilder! Die Serie, an der ich seit Monaten arbeite, ist tatsächlich eine sehr (saft)grüne Serie, und ich liebe sie! Ich bin bei dieser Folge also sehr mit dem Herzen dabei. Ich erzähle Dir von Smaragdgrün (PG18), das ein sehr häufig verwendetes Grün ist und welches ich bis vor kurzem überhaupt nicht leiden konnte; von Saftgrün (PG?? + PY??), das eine Mischfarbe ist und deswegen eigentlich nicht angeschafft werden muss … außer aus dem Grund, dass es unglaublich schön ist! Und von arsenhaltigen Grüntönen, die im 19. Jahrhundert einfach mal überall waren. Unglaublich, aber wahr!

Quellen waren:

Social Media Links:

Folge 55: Grüntöne von Smaragdgrün bis Saftgrün
Markiert in:                 

2 Gedanken zu „Folge 55: Grüntöne von Smaragdgrün bis Saftgrün

  • 27. Juli 2021 um 19:35
    Permalink

    Mein Lieblinggrün ist Chromgrün oliv , auch mit den unterschiedlichen Mischungen
    Und eine geile Farbe ist Phtalogrün, das ich aber eher als Farbe für Wasser und nicht für Blattwerk verwende. Ganz neu ist bei mir Azomwthingrüngelb eingezogen, das gibt auch ein nettes hellgrün

    Antworten
    • 28. Juli 2021 um 11:05
      Permalink

      Liebe Irene, ah, mit diesen Grüntönen habe ich auch schon geliebäugelt! Phtalogrün wollte ich gerade kaufen, als ich mich fragte, ob Phtaloblau und Smaragdgrün zusammen nicht genau so aussehen…und so verbrachte ich dann einen sehr schönen Nachmittag mit den Farben. Azomethin Grüngelb kenne ich nicht, habe ich mir aber gerade eben angeschaut. Danke für die Anregung! Ganz liebe Grüße!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.