Dragoon monument | Dragoner Ehrenmal

soldatenstatue
Harbinger. Ink and watercolour on 300 g/sqm torchon, 24 x 32 cm.

This monument was built in 1939 to honour of the cavalry regiments who had defended the town during WWI. It depicts a mounted orderly, hence the different kinds of bags on the saddle. Apparently, horse statues like this one are rare. Most of the time, horses in monuments are in a standing position, whilst this one is in mid-movement.

Dieses Denkmal wurde 1939 errichtet, um an die Dragoner zu erinnern, die im Ersten Weltkrieg die Stadt verteidigt haben. Es stellt einen Meldesoldaten dar; so erklären sich die verschiedenen Taschen am Sattel. Es gibt nicht viele Pferdedarstellungen wie diese. Meistens stehen Pferde in Denkmälern ja mit allen vier Beinen am Boden, wohingegen dieses mitten im Trab ist.

Dragoon monument | Dragoner Ehrenmal
Markiert in:                                     

3 Gedanken zu „Dragoon monument | Dragoner Ehrenmal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: